Mobile Praxis

Rhein Main Gebiet

Um Ihrem Tier diese Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, bevorzuge ich einen ruhigen Raum mit geringer Geräuschkulisse. In den meisten Fällen nehme ich meine Behandlungsmatte mit, ansonsten arbeite ich auf dem Boden. An wärmeren Tagen können Übungen auch draußen durchgeführt werden, sofern die Begebenheiten es ermöglichen.

Die Behandlungsdauer und -häufigkeit hängt individuell von den Beschwerden Ihres Tieres ab.
In der Regel ist es mir möglich dies nach der 1. Behandlung/Befundung (am Besten mit vorangegangenem tierärztlichen Befund) in etwa abzuschätzen. Ältere und chronische Patienten benötigen über einen längeren Zeitraum häufigere physiotherapeutische Unterstützung, während wir bei postoperativen Problemen deutlich schneller unser gemeinsames Ziel erreichen können.

Bei der ersten Behandlung nehme ich mir ca. 60 – 75 Minuten Zeit für Ihren Vierbeiner, um nach einer ausführlichen Anamnese, Gangbefundung und physiotherapeutischen Untersuchung einen auf Ihrem Tier individuell angepassten Behandlungsplan zu erstellen.
Ich würde Sie bitten zu dem 1. Behandlungstermin alle vorhandenen Befunde des Tierarztes, Röntgenbilder, Blutbilder etc. mitzubringen.

Alle weiteren Behandlungseinheiten nehmen in der Regel 30 – 60 Minuten in Anspruch, abhängig von den individuellen Bedürfnissen Ihres Vierbeiners.

Sollte Ihr Tier ein Lieblingsspielzeug oder Lieblingsleckerlies haben, dürfen Sie diese sehr gerne bei den Behandlungen griffbereit haben!

Mein Therapieangebot erstreckt sich über das komplette Rhein Main Gebiet!

Für mehr Informationen und Preise dürfen Sie mich gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben