Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist ein sehr wichtiger Part des Immunsystems. Bei der Bekämpfung von Krankheitserregern, sowie weiteren krankhaften Veränderungen unterstützt das Lymphsystem den Körper. Mit der Lymphdrainage möchte man eine Schmerzlinderung und Drucklinderung sowie eine Wasserausschwemmung aus dem Gewebe in dem betroffenen Bereich erreichen.


Die Lymphdrainage wird eingesetzt bei

  • Postoperativen/posttraumatischen Ödemen
  • Hämatomen
  • Lymphgefäßentfernung
  • Lähmung
  • Schmerz
  • Unruhe
  • Bewegungsbedingten Myelopathien
  • Sehnenerkrankungen
  • u.v.m

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben